EINKAUFEN VON:

  • Bohrung/Aufnahme‍:
  • M16
ALLES LÖSCHEN

Maschinen‍

Durchmesser‍

Bohrung/Aufnahme‍

    Körnung‍

      Länge Bohrkronen‍

      Anwendungsart‍

          Trocken/Nass‍:

          Anwendungsart‍

          ab €100,00

          Marcrist DSU850X - blitzschneller Dosensenker

          ab €296,00

          WM Aktion: 3xDSU850X Dosensenker Ø 82 mm + WM Ball

          ab €100,00

          Marcrist PCU850 Schlagbohrdosensenker mit Softschlag

          ab €76,00

          Marcrist DSU750X Diamantdosensenker - langlebiger Dosensenker

          ab €140,00

          Marcrist DSU350 Diamantdosensenker - universeller Dosensenker

          Dosensenker und Dosenbohrer - Große Steckdosenbohrer Auswahl für verschiedene Materialien

          Der Dosensenker : Funktionsweise & Aufbau

          Ein Dosenbohrer ist wie der Name schon sagt ein Werkzeug zum Bohren und Setzen von Löchern für Steckdosen. Je nach Material werden verschiedene Arten von Steckdosenbohrern benötigt.
          Hierbei bestimmt die Materialhärte die einzusetzende Bohrkrone für Steckdosen und deren Segment-Typ.

          Bei weichen bis mittelharten Materialien werden Hartmetall Segmente in verschiedenen Formen eingesetzt. Für harte Materialien werden zwingend Dosensenker mit Diamant-Segmenten benötigt.

          Aufbau eines Dosenbohrers

          Der Aufbau eines Steckdosenbohrers ist der selbe wie der einer Bohrkrone. Diese besteht aus :

          • Einem Grundkörper - Je nach Einsatzgebiet ist dieser Unterschiedlich Robust und unterschiedlich Lang
          • Aufnahme - Diese bestimmt welche Maschine zum Bohren verwendet wird
          • Segment - Je nach Material werden verschiedene Segmenttypen und Formen verwendet.

          Der Einzige Unterschied beim Aufbau eines Dosensenkers und einer Bohrkrone liegt tatsächlich darin das Steckdosenbohrer in Deutschland immer einen Durchmesser von 68 mm oder 82 mm besitzen. Dies ist auf die Normungen von Steckdosen zurückzuführen.

          Funktionsweise eines Dosenbohrers

          Die Funktionsweise eines Dosenbohrers ist simpel. Durch eine Rotationsbewegung einer Maschine wird der Dosenbohrer in Bewegung versetzt. Aufgrund der Schneideigenschaften der Segmente und dem Anpressdruck der Maschine durch den Anwender schneidet oder schleift sich der Dosensetzer durch das Material. Ist das Material durchdrungen wird der Dosenbohrer herausgezogen und der Bohrkern entfernt.

          Arten von Dosensenker

          Für verschiedene Materialien werden verschiedene Arten oder Typen von Dosensenkern benötigt. Wie bereits weiter oben beschrieben ist das zu bearbeitende Material maßgebend für die Ausführung des Segments eines Dosensenkers. Diese sind :

          • Diamant-Dosensenker
          • Hartmetall Dosenbohrer
          • Lochsägen als Dosensenker
          • Schnellläufer Dosensenker

          Diamant Dosensenker

          Diamant - Dosensenker sind Diamantbohrkronen oder Diamantbesetzte Bohrer mit einem Durchmesser von 68 mm und 82 mm. Ihr Einsatzgebiet sind harte bis sehr harte Materialien.

          Die Diamant-Segmente sind hierbei oft vom Hersteller auf die häufigsten Einsatzgebiete abgestimmt. Diamant-Segmente können sich daher in Ihrer Qualität, Form, Anzahl etc. unterscheiden. Besonders häufig kommen Sie zum Einsatz beim Dosen Setzen in :

          • Beton
          • Harte Fliesen
          • Feinsteinzeug
          • Ziegel
          • Stein
          • Hartes Mauerwerk
          • Verstärkte Wände
          • Harter Kalksandstein

          Hohlbohrkronen als Dosenbohrer

          Hohlbohrkronen sind dem Aufbau eines Diamant-Dosensenkers ähnlich. Sie unterscheiden sich dadurch dass anstelle von Diamant - Segmenten, Hartmetall Plättchen oder Metallstifte auf den Trägerkörper geschweißt werden.

          Sie werden bei einer vielzahl an mittelharten Materialien eingesetzt. Diese sind

          • Hohlwände
          • Mauerwerk
          • Weicher Kalksandstein

          Lochsägen (Dosenfräser) als Dosenbohrer

          Lochsägen sind für das Bohren und setzen von Steckdosen in weichen Materialien geeignet.

          Sie besitzen typischerweise keine klassischen Segmente wie ein Diamant Dosensenker oder eine Hohlbohrkrone sondern eine aneinander gereihte Zahnform. Diese ist stabil genug um Löcher für Steckdosen in

          • Holz
          • Rigipswände
          • Trockenbauwände
          • und weiche Materialien zu bohren.

           Schnellläufer Dosensenker

          Ein Schnellläufer Dosenker ist ein Profi Dosensenker für professionelle Anwender. Aufgrund Optimierter Bohrer Eigenschaften lassen sich Steckdosen besonders schnell setzen.

          Diese Profi Werkzeuge sind speziell für Elektriker gedacht die besonders viele Dosen hintereinander auf einer Großbaustelle setzen müssen.

          Welchen Durchmesser sollte mein Dosensenker haben?

          Der Durchmesser des Dosensenkers ist abhängig von der Art der Steckdose die platziert wird. In Deutschland gibt es Normen die diese Größe bestimmen.

          68 mm oder 82 mm Bohrkrone für Steckdosen?

          Anwendung eines Dosenbohrers mit einem 68 mm Durchmesser :

          • Steckdosen
          • Schalterdosen

          Mit einem Durchmesser von 68 mm werden Löcher für Steckdosen und Schalterdosen gebohrt. 

          Anwendung eines Dosensenkers mit einem 82 mm Durchmesser :

          • Verteilerdosen

          Mit einem Durchmesser von 82 mm werden Löcher für Verteilerdosen gebohrt. Je nach Materialhärte muss hier der richtige Bohrer gewählt werden.

          Tipp : Beim Bohren von Steckdosen sollten unbedingt die gesetzlichen Vorschriften beachtet werden.

          Dosensenker mit Absaugung für den besonderen Anwenderschutz

          Unsere Allgemeine Empfehlung bei MyToolExpert ist es den Anwender möglichst gut zu schützen. Beim Dosensenken kann es zu einer großen Staubentwicklung kommen.

          Besonders beim Bohren von porösen Materialien wird besonders viel Bohrstaub freigesetzt. Daher ist es wichtig diesem entgegenzuwirken. Beim Dosensenken hilft dir eine Speziell dafür ausgelegte Staubabsaugung. Diese hilft dir dabei möglichst Staubfrei zu arbeiten.

          Verschiedene Aufnahmen eines Dosensenkers

          Über die Jahre haben sich verschiedene Aufnahmen bei verschiedenen Herstellern etabliert. Je nach Zielgruppe und Firmenphilosophie produzieren Werkzeug Hersteller Dosensenker mit einer weit verbreiteten Aufnahme oder einer eigenen.
          Beispielsweise stimmt Hilti viele seiner Werkzeuge auf eigene Geräte mit eigenen Aufnahmen ab. Im Allgemeinen haben sich jedoch folgende Aufnahmen auf dem Markt durchgesetzt : 

          • M16
          • M18

          Besonders beliebt sind heutzutage allerdings der Einsatz von Steckdosenbohrern auf gängigen Maschinen wie der Profi-Bohrmaschine. Hierfür gibt es eine weite Reihe an Adapter Lösungen. Die beliebtesten sind :

          • SDS
          • 6 - Kant

          SDS Dosenbohrer

          SDS Dosenbohrer werden selten direkt mit einer SDS Aufnahme hergestellt.. Deshalb ist die allgemein gängige Variante einen Standard Steckdosenbohrer zu verwenden und einen SDS Adapter anschrauben.
          Hierbei entsteht kaum ein Kraftverlust durch die Übertragung. Somit kannst du deine Profi Bohrmaschine mit SDS Aufnahme für das Dosen setzen verwenden.

          Dosenbohrer im Set kaufen ?

          Auf die Frage ob es sich lohnt Steckdosenbohrer im Set zu kaufen oder nicht gibt es von unserer Seite aus keine pauschale Antwort. Solltest du durch einen Preisvorteil in Form einer Vergünstigung oder eines Angebots beim Kauf eines Sets erhalten kann das für dich als Endkunden sinnvoll sein.